Druckoptionen:

Burger Buns

Menge12 PortionenVorbereitungszeit1 Stunde 20 MinutenKochzeit20 MinutenGesamtzeit1 Stunde 40 Minuten

Hamburgerbrötchen Rezept - Brioche Buns

Teig für Brioche Buns
 4 EL warme Milch
 200 ml (Milliliter) warmes Wasser
 21 g frische Hefe (1/2 Würfel)
 30 g Zucker
 8 g Salz
 80 g weiche Butter
 500 g Weissmehl
 1 Stück Ei
Zusätzlich
 1 Stück Ei
 2 EL Milch
 2 EL Wasser
 1 EL Sesam oder Mohn (zum bestreuen)
Zubereitung der Hamburgerbrötchen: Schritt-für-Schritt Anleitung
1

200 ml warmes Wasser, 4 EL warme Milch, 30 g Zucker und 1 Ei in eine Schüssel geben und einen halben Hefewürfel hinein bröseln.
Etwa 10 Minuten stehen lassen.

2

Das Mehl mit dem Salz vermischen. Die weiche (oder flüssige) Butter zufügen und mit den Fingern kneten, bis sich kleine Krumen ergeben haben. Die Hefe-Mischung hinzugeben und zu einem geschmeidigen, seidig-glänzendem Teig verkneten.

Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

3

Aus dem Teig 12 flache Brötchen formen (80-90 Gramm) und auf einem Backpapier verteilen und nochmals eine Stunde gehen lassen.
Den Ofen auf 200°C vorheizen.

4

Das zweite Ei mit 2 EL Wasser und 2 EL Milch vermischen, die Buns damit bestreichen und mit Sesam oder Mohn bestreuen.
Die Burger Buns bei 200 Grad etwa 15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Auskühlen lassen.

Nährwertangaben

Portionen 0