Quesadillas mit Poulet, Gemüse und Guacamole

Eine Mexikanische Quesadillas mit Poulet, Gemüse und Guacamole ist immer ein Erfolg auf einer Party oder beim Abend mit Freunden.

Diese Poulet Quesadillas mit Gemüse und Guacamole können sehr gut vorbereitet werden und müssen dann nur noch kurz auf den Grill oder in die Bratpfanne. 
Quesadillas sind ein sehr beliebter mexikanischer Snack, der perfekt zum Apéro oder als Vorspeise Serviert werden kann. Es gibt unzählige Quesadillas Varianten und du kannst die Füllung ganz nach deinem Geschmack anpassen.
Als Vegetarier, lässt du einfach das Poulet beiseite und geniesst diese gefüllten mexikanischen Quesadillas.

Erträge4 Portionen
Vorbereitungszeit20 MinutenKochzeit30 MinutenGesamtzeit50 Minuten

Quesadillas mit Poulet, Gemüse: Zutaten
2 Stück Pouletbrust
2 Stück Zucchini
2 Stück vorgekochte Maiskolben
200 g Schwarze Bohnen (Dose oder getrocknet)
1 Stück Fleischtomate
2 Prisen Kreuzkümmel
0.50 TL getrockneter Oregano
0.50 TL Salz
3 Prisen schwarzer Pfeffer
2 EL Olivenöl
250 g Reibkäse (z.B Cheddar oder Greyerzer)
12 Stück Weizen-Tortillas
125 g Crème fraîche
Guacamole: Zutaten
1 Stück Fleischtomaten
1 Stück kleine Zwiebel
1 Stück Jalapeños oder eine andere scharfe Chili
2 Stück reife Avocado
1 Stück Limette
2 EL gehackter Koriander
1 TL Salz
2 Prisen schwarzer Pfeffer

Quesadillas mit Poulet und Gemüse: Schritt-für-Schritt Anleitung
1

Die Pouletbrust in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen. Die Maiskörner vom Kolben schneiden und zur geschnittenen Pouletbrust geben.
Etwas Olivenöl in der Bratpfanne erhitzen und die Pouletbrust mit den Maiskörner kurz anbraten.

2

Die Zucchini, Fleischtomate in kleine Würfel schneiden und mit den schwarzen Bohnen mischen.
Alles zur Poulet- Maiskörner Mischung geben und kurz durchschwenken.
Mit Kreuzkümmel, Oregano, Salz und schwarzem Pfeffer würzen und auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit die Guacamole zubereiten...

Guacamole: Schritt-für-Schritt Anleitung
3

Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Jalapeño (Chili) ebenfalls sehr fein hacken.

4

Limetten halbieren und auspressen.
Avocados längs halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen.
Avocados zum Limettensaft geben und im Mixer pürieren.

5

Das Avocadopüree mit den Tomatenwürfel, der Zwiebel und den Chilistücken mischen.
Koriander waschen, trockenschüttern und die Blätter fein hacken. Unter die Sauce heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Quesadillas mit Poulet, Gemüse und Guacamole füllen: Schritt-für-Schritt Anleitung
6

Den Reibkäse zur Poulet- Gemüse Mischung geben und alles vermengen.
Wer die Quesadillas auf dem Grill zubereiten möchte, sollte sich nun um das anfeuern des Grills kümmern.

7

Weizen-Tortillas mit Crème fraîche bestreichen und einen Klacks Guacamole hinzugeben.
Auf einer Hälfte die Poulet- Gemüse- Käses Mischung verteilen, die Tortillas in der Mitte zusammenfalten und fest zusammendrücken.

8

Die Quesadillas könnt ihr jetzt in einer Bratpfanne oder auf dem Grill (mittlerer Hitze und offenem Deckel) kurz anrösten. Dann vom Grill nehmen und in handliche Dreiecke schneiden.

Zutaten

Quesadillas mit Poulet, Gemüse: Zutaten
 2 Stück Pouletbrust
 2 Stück Zucchini
 2 Stück vorgekochte Maiskolben
 200 g Schwarze Bohnen (Dose oder getrocknet)
 1 Stück Fleischtomate
 2 Prisen Kreuzkümmel
 0.50 TL getrockneter Oregano
 0.50 TL Salz
 3 Prisen schwarzer Pfeffer
 2 EL Olivenöl
 250 g Reibkäse (z.B Cheddar oder Greyerzer)
 12 Stück Weizen-Tortillas
 125 g Crème fraîche
Guacamole: Zutaten
 1 Stück Fleischtomaten
 1 Stück kleine Zwiebel
 1 Stück Jalapeños oder eine andere scharfe Chili
 2 Stück reife Avocado
 1 Stück Limette
 2 EL gehackter Koriander
 1 TL Salz
 2 Prisen schwarzer Pfeffer

Richtungen

Quesadillas mit Poulet und Gemüse: Schritt-für-Schritt Anleitung
1

Die Pouletbrust in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen. Die Maiskörner vom Kolben schneiden und zur geschnittenen Pouletbrust geben.
Etwas Olivenöl in der Bratpfanne erhitzen und die Pouletbrust mit den Maiskörner kurz anbraten.

2

Die Zucchini, Fleischtomate in kleine Würfel schneiden und mit den schwarzen Bohnen mischen.
Alles zur Poulet- Maiskörner Mischung geben und kurz durchschwenken.
Mit Kreuzkümmel, Oregano, Salz und schwarzem Pfeffer würzen und auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit die Guacamole zubereiten...

Guacamole: Schritt-für-Schritt Anleitung
3

Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Jalapeño (Chili) ebenfalls sehr fein hacken.

4

Limetten halbieren und auspressen.
Avocados längs halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen.
Avocados zum Limettensaft geben und im Mixer pürieren.

5

Das Avocadopüree mit den Tomatenwürfel, der Zwiebel und den Chilistücken mischen.
Koriander waschen, trockenschüttern und die Blätter fein hacken. Unter die Sauce heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Quesadillas mit Poulet, Gemüse und Guacamole füllen: Schritt-für-Schritt Anleitung
6

Den Reibkäse zur Poulet- Gemüse Mischung geben und alles vermengen.
Wer die Quesadillas auf dem Grill zubereiten möchte, sollte sich nun um das anfeuern des Grills kümmern.

7

Weizen-Tortillas mit Crème fraîche bestreichen und einen Klacks Guacamole hinzugeben.
Auf einer Hälfte die Poulet- Gemüse- Käses Mischung verteilen, die Tortillas in der Mitte zusammenfalten und fest zusammendrücken.

8

Die Quesadillas könnt ihr jetzt in einer Bratpfanne oder auf dem Grill (mittlerer Hitze und offenem Deckel) kurz anrösten. Dann vom Grill nehmen und in handliche Dreiecke schneiden.

Quesadillas mit Poulet, Gemüse und Guacamole

Das eigenständige Guacamole (Avocado-Dip) Rezept findest du hier.