Zucchinisalat mit Minze

Gegrillte Zucchini mit Minze ist ein frischer Sommersalat, der bei keinem BBQ fehlen darf.

Dieser Zucchinisalat mit Minze und Chili ist einfach zubereitet und passt perfekt zu gegrilltem Fleisch und Fisch wie zum Beispiel Hähnchen oder Kabeljau. Diesen einfachen aber leckeren Salat, kannst du mit Ziegenkäse, Nüssen oder rohem Schinken ganz einfach zu einer leckeren Mahlzeit aufpeppen.

Erträge4 Portionen
Vorbereitungszeit15 MinutenKochzeit10 MinutenGesamtzeit3 Stunden

Zucchinisalat mit Minze: Zutaten
4 Stück kleine Zucchini
1 Stück Knoblauchzehe, fein geschnitten
1 Stück Rote Chili, fein gehackt
1 TL Zucker
1 Stück Limette inklusive Abrieb
3 EL Balsamico bianco
6 EL Oliven-Öl
4 EL Raps-Öl
2 TL gehackte Minze
0.50 TL Ingwer gerieben
2 Prisen Salz
2 Prisen Pfeffer

Kategorie,

Zucchinisalat mit Minze: Schritt-für-Schritt Anleitung
1

Backofen auf 200°C vorheizen und die Zucchini mit dem Messer oder Gemüsehobel in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.

2

Die Knoblauchzehe fein hacken und zu den Zucchini geben. 2 Esslöffel Oliven-Öl und einen Teelöffel Zucker beigeben und alles vermengen.

3

Backblech mit Backpapier auskleiden und die Zucchinistreifen mit dem Knoblauch darauf auslegen. Für 10 Minuten im Ofen rösten bis die Ränder braun werden.

4

Für das Dressing die Schale einer Limette abreiben und den Saft auspressen. 3 Esslöffel Balsamico, 4 Esslöffel Oliven-Öl und 4 Esslöffel Raps-Öl zusammen giessen.
2 Esslöffel fein gehackte Minze, eine entkernte Chili fein hacken und geriebener Ingwer dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Die Zucchini aus dem Ofen holen und noch warm mit dem Dressing mischen. Für ein paar Stunden durchziehen lassen und lauwarm servieren.

Zutaten

Zucchinisalat mit Minze: Zutaten
 4 Stück kleine Zucchini
 1 Stück Knoblauchzehe, fein geschnitten
 1 Stück Rote Chili, fein gehackt
 1 TL Zucker
 1 Stück Limette inklusive Abrieb
 3 EL Balsamico bianco
 6 EL Oliven-Öl
 4 EL Raps-Öl
 2 TL gehackte Minze
 0.50 TL Ingwer gerieben
 2 Prisen Salz
 2 Prisen Pfeffer

Richtungen

Zucchinisalat mit Minze: Schritt-für-Schritt Anleitung
1

Backofen auf 200°C vorheizen und die Zucchini mit dem Messer oder Gemüsehobel in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.

2

Die Knoblauchzehe fein hacken und zu den Zucchini geben. 2 Esslöffel Oliven-Öl und einen Teelöffel Zucker beigeben und alles vermengen.

3

Backblech mit Backpapier auskleiden und die Zucchinistreifen mit dem Knoblauch darauf auslegen. Für 10 Minuten im Ofen rösten bis die Ränder braun werden.

4

Für das Dressing die Schale einer Limette abreiben und den Saft auspressen. 3 Esslöffel Balsamico, 4 Esslöffel Oliven-Öl und 4 Esslöffel Raps-Öl zusammen giessen.
2 Esslöffel fein gehackte Minze, eine entkernte Chili fein hacken und geriebener Ingwer dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Die Zucchini aus dem Ofen holen und noch warm mit dem Dressing mischen. Für ein paar Stunden durchziehen lassen und lauwarm servieren.

Zucchinisalat mit Minze

Serviere diesen Zucchinisalat mit Minze zu: