Mexikanische Guacamole - Der einfache Avocado Dip-Klassiker

Guacamole wird hierzulande häufig als Dip für Nachos verwendet. Der leckere Avocado-Dip ist jedoch deutlich vielseitiger und eignet sich nicht nur als Dip, sondern schmeckt auch auf Burger, Wraps, Quesadillas oder als Beilage zum Fleisch richtig gut.

Bei der Avocado sollte man darauf achten möglichst reife Früchte zu kaufen. Eine reife Avocado erkennt man daran, dass die Schale sich von grün in lila-schwarz verfärbt und beim Drucktest etwas nachgibt. Sie sollte jedoch keinesfalls matschig sein. Die Avocados in den Supermärkten sind jedoch häufig unreif und brauchen noch einige Tage zum nachreifen. Dieses Vorgang kann man jedoch ein wenig beschleunigen, in dem man die Avocados in mehrere Lagen Zeitungspapier dicht einwickelt.

Yields4 Portionen
Vorbereitungszeit30 MinutenTotal Time30 Minuten

Guacamole (Avocado-Dip): Zutaten
1 stick Fleischtomaten
1 stick kleine Zwiebel
1 stick Jalapeños oder eine andere scharfe Chili
2 sticks reife Avocado
1 stick Limette
2 tbsp gehackter Koriander
1 tsp Salz
2 Spritzer schwarzer Pfeffer

Guacamole (Avocado-Dip): Schritt-für-Schritt Anleitung
1

Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Jalapeño (Chili) ebenfalls sehr fein hacken.

2

Limetten halbieren und auspressen.
Avocados längs halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen.
Avocados zum Limettensaft geben und im Mixer pürieren.

3

Das Avocadopüree mit den Tomatenwürfel, der Zwiebel und den Chilistücken mischen.
Koriander waschen, trockenschüttern und die Blätter fein hacken. Unter die Sauce heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Inhaltsstoffe

Guacamole (Avocado-Dip): Zutaten
 1 stick Fleischtomaten
 1 stick kleine Zwiebel
 1 stick Jalapeños oder eine andere scharfe Chili
 2 sticks reife Avocado
 1 stick Limette
 2 tbsp gehackter Koriander
 1 tsp Salz
 2 Spritzer schwarzer Pfeffer

Anleitung

Guacamole (Avocado-Dip): Schritt-für-Schritt Anleitung
1

Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Jalapeño (Chili) ebenfalls sehr fein hacken.

2

Limetten halbieren und auspressen.
Avocados längs halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen.
Avocados zum Limettensaft geben und im Mixer pürieren.

3

Das Avocadopüree mit den Tomatenwürfel, der Zwiebel und den Chilistücken mischen.
Koriander waschen, trockenschüttern und die Blätter fein hacken. Unter die Sauce heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guacamole (Avocado-Dip)